Wohnen

Alte Neustadt

Alte Neustadt - Die Mischung macht es!  

In der Alten Neustadt kann man ruhig und trotzdem stadtnah wohnen.

Die grünen Lungen des Stadtgebietes sind der 10.000 Quadratmeter große Nordpark und der Geschwister-Scholl-Park, welche besonders im Frühjahr und Sommer zum Verweilen und Entspannen einladen.

Zahlreiche Spielplätze, Kindereinrichtungen und Kinderärzte sind vordergründig für den Umzug von Familien in diesen Stadtteil. Gleichzeitig ist dieses Stadtgebiet auch bei Studenten äußerst beliebt. Grund ist die Otto-von-Guericke-Universität, die jedes Jahr eine Vielzahl von Studiumsanfängern hat.

In Sachen Verkehrsanbindung trumpft dieser Stadtteil mit 6 Bahnlinien auf und ist somit eines der Besten. In die Innenstadt braucht man mit der Straßenbahn nur einige Minuten. Für Nachtschwärmer sorgt der Nachtverkehr für ungeahnte Möglichkeiten. Auch die Nähe zum Magdeburger Ring ist ein weiterer Pluspunkt für dieses Stadtgebiet.