Umweltfreundliche Wärme
Aktuelle Bauprojekte

Umweltfreundliche Wärme

 

Die SWM baut eine 10,5 km lange Trasse, wodurch umweltfreundliche Wärme in den größten Stadtteil Magdeburgs kommt. Wir werden unabhängig von Erdgas und Erdöl.

 

Aus jährlich 650.000 Tonnen Restmüll aus Magdeburg und den angrenzenden Landkreisen wird mittels Kraft-Wärme-Kopplung im MHKW Rothensee umweltfreundliche Fernwärme und Strom gewonnen. Unterstützt wird das MHKW durch die Gaskesselanlagen in den Heizwerken Mitte und Rothensee in Magdeburg. Hier kann bei Bedarf Wärme dem Fernwärmenetz zu gespeist und eine verlässliche Versorgung garantiert werden.

 

Folgende Bestandsobjekte werden in 2023 von der SWM ans Fernwärmenetz angeschlossen:

  • Fröbelstraße 17-23
  • Fröbelstraße 18-26
  • Fröbelstraße 41-45
  • Fröbelstraße 47-51
  • Fröbelstraße 70-78
  • Fröbelstraße 100-106
  • Fröbelstraße 108-114
  • Große Diesdorfer Straße 195-198
  • Hötensleber Straße 10-13
  • Spielhagenstraße 69-77
  • Spielhagenstraße 95-99
Zur Detailseite von MWG-Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg
SternSternSternStern Stern
3,76 / 5
Gesamtbewertung

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Für die Anzeige von Kartenansichten nutzt die Website Google Maps. Mehr Informationen und wie Sie diesen jederzeit widersprechen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.